Fürst Albert heiratet seine Charlene

Das Ereignis wollten sich auch die Bewohner des Caritashauses Reginalda nicht entgehen lassen. Am 2. Juli versammelten sie sich im Wohnzimmer und schauten gemeinsam zu, wie sich der Fürst und die schöne Südafrikanerin das Ja-Wort gaben!


Mit Knabbereien, Sekt und einer Hochzeitstorte wurde standesgemäß mitgefiebert. Und natürlich musste auch das Outfit passen - "Frau" trug ein Diadem!


Am Ende waren sich alle einig - "Das war so schön!"


Klicken Sie hier für die Druckansicht